Iontophorese Hyperhidrose extremes SchwitzenHilfe und Informationen zu Iontophorese Schwitzen Arthrose Psoriasis Magnetfeldtherapie Heuschnupfen Herpesplatzhalter.gif (802 Byte)

Iontophorese gegen Hyperhidrose

Home

Themen:

Arthrose
Atemwege
Cellulite
Depressionen
Fitness
Hautbild
Herpes
Heuschnupfen
Psoriasis
Rheuma
Schmerzen
Schnarchen
Schwitzen
Tens
Verhütung

Unsere TOPS

Face-Former
Iontophorese


Links:

Webkatalog

Impressum

Inhalieren - Damit Sie besser Luft bekommen!
Inhalationsgerät der Spitzenklasse...

Inhalationsgeräte sollten vor allem leise sein. Wir bieten hier ein wirklich leises System an (im Vergleich zu Konkurreszprodukten), die in Sachen Langlebigkeit und Leistung zur führenden Klasse gehören.

Das flüsterleise Profi-Inhalationsgerät mit langlebigem Hochleistungs-KompressorInhalieren mit Omron

Modell Omron C28

  • Robuster und autoklavierbarer Vernebler
  • Mit Intervallschaltung und Ventilsystem
  • Inklusive Atemmaske für Kinder und Erwachsene

Unser bewährtes Inhalationsgerät bestellen Sie hier!Zum Bestellschein

 

 

 

Inhalationsgeräte
Hocheffektive Inhalationsgeräte bei Atemwegserkrankungen.
Unsere Inhalationsgeräte versprechen nicht nur bei Erkältungskrankheiten tiefenwirksame Heilung, sondern auch sofortige Linderung bei ernsteren, chronischen Atemwegserkrankungen. Dazu gehören z.B. Asthma und Lungenemphyseme. Selbstverständlich erfordern diese Indikationen eine vorherige ärztliche Diagnose.

Das Prinzip der Inhalationsgeräte ist ebenso simpel wie wirksam. Ein entsprechendes wasserlösliches Inhalations-Medikament wird im Gerät durch neueste Technologie in kleinste, lungengängige Partikel zerstäubt. Der dabei entstehende Inhalationsdampf wird einfach durch ein Mundstück oder eine Atemmaske tief eingeatmet. Der feine Inhalationsnebel gelangt bis in die kleinsten Luftgefäße (Lungenbläschen) und wirkt u.a. krampflösend und bronchienerweiternd. Der Schleim wird gelöst

Info
Ohne Sauerstoff läuft nichts
Warum wir atmen müssen
Die gesunde Atmung funktioniert so automatisch, dass wir sie gar nicht mehr bemerken - und ist doch lebenswichtig: mit jedem Luftholen gelangt frischer Sauerstoff in unsere Lungen und dringt durch die Lungenbläschen ins Blut, das ihn in jede einzelne Körperzelle transportiert. Hier ist der Sauerstoff an seinem Ziel: denn die Zellen brauchen ihn, um die ebenfalls mit dem Blutstrom zugeführten Nährstoffe zu verbrennen. Das dabei entstehende Kohlendioxyd, die verbrauchte Luft, wird mit dem Blut zur Lunge zurückgebracht und ausgeatmet. Und schon geht das ganze wieder von vorne los...

Atemwegserkankungen
Was passiert in den Bronchien bei Atemwegserkrankungen
Nach dem Eindringen der Krankheitserreger in den Organismus werden die Schleimhäute von Nase, Rachen und Bronchien verstärkt durchblutet, damit größere Mengen körpereigener, im Blut enthaltene Abwehrstoffe transportiert werden können. Gleichzeitig wird mehr Schleim produziert, um die eingedrungenen Viren und Bakterien darin zu binden und abzutransportieren. Durch die Verkrampfung der Bronchien und die angeschwollenen Schleimhäute wird die Atmung erschwert. Langfristige Folge ständig wiederkehrender Bronchialerkrankungen können ein zerstörtes Filmerepithel, vernarbtes Gewebe und zerstörte Lungenbläschen sein.

Atemwegserkrankungen können durch Allergien, Viren, Zigarettenrauch, Umweltschadstoffe oder erbliche Veranlagung verursacht werden. Auch körperliche Anstrengungen und Stress können der Grund für asthmatische Beschwerden (Belastungsasthma) sein. Interessant sind neueste Forschungsergebnisse, die bei Kindern einen Zusammenhang zwischen Lungenentzündungen und einem dadurch erhöhten Risiko, an Asthma zu erkranken, herstellen. Daher sollten Lungenentzündungen möglichst sofort behandelt werden.

Was bei Atemwegserkrankungen helfen kann:
Ursachen für allergische Reaktionen ausschalten: z.B. Blütenpollen aus dem Weg gehen, Haus staubfrei halten, eventuell das Haustier in Pflege geben
Das Rauchen abgewöhnen: bitte Hände weg von Zigaretten und Zigarren
Entsprechende krampf- und sekretlösende Medikamente mit medizinisch wirkenden Geräten inhalieren - selbstverständlich in Absprache mit dem Arzt
Den behandelnden Arzt auf die Atemtherapie ansprechen

2 Jahre Gewährleistung

 

Keine Versandkosten
in Deutschland, alle anderen Länder ab nur 5 EUR

Einfach zahlen:
per Nachnahme Kreditkarte
Paypal Vorauskasse

Billiger gesehen?
Das gibts doch nicht - gibts doch?...hier klicken

Versand
Alle Artikel sind nach 24 Std. in der Regel Versandfertig.

Spedition
Wir liefern per Spedition (DPD oder DHL) aus. Sie erhalten zur Nachverfolgung bei Auslieferung eine Track nr.

Warenausgang
In der Regel verlassen die Pakete das Lager 24 Stunden nach Bestell, bzw. Geldeingang

Laufzeiten der Pakete sind für Deutschland und Österreich normalerweise 1-2 Werktage.